Category Archives: Allgemein

Aus gegebenem Anlaß

„Ein Trost bleibt den geschlagenen Kandidaten – sie müssen ihr Wahlversprechen nicht halten.“ André Siegfried (Franz. Soziologe)

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , | Leave a comment

Ein knatschiger alter Mann

Hin und wider teilen meine kanadischen Verwandten einen Beitrag auf Facebook mit mir. (Wie neulich die Sache mit dem Taxifahrer.) Den folgenden Text fand ich wert, ins Deutsche übertragen zu werden. Um den Text herum gibt es eine „Werkgeschichte“. Und … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , , , , , , | 1 Comment

Tag der seltenen Krankheiten

  Am 28. Februar ist der Tag der Seltenen Krankheiten. Es ist ein Tag, um auf Menschen aufmerksam zu machen, die eine seltene Krankheit haben. Mein Enkel ist 9 Jahre alt und hat das seltene ADNP-Syndrom, momentan gibt es ca. … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , | 1 Comment

Sag ich doch!

Ein bisschen seltsam zu sein ist nur ein natürlicher Nebeneffekt davon, großartig zu sein. Sue Fitzmaurice  

Posted in Allgemein | 1 Comment

Aus gegebenem Anlaß: 12 Überlegungen einer Dame aus meinem Bekanntenkreis, die sie mir freundlicherweise mitgeteilt hat.

1. Das Dümmste, was ich je gekauft habe, war ein Termin-Planer für 2020. 3. 2019: Halten dich von negativen Menschen fern. 2020: Halte dich von positiven Menschen fern. 4. Die Welt hat sich auf den Kopf gestellt. Alte Leute schleichen … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , | 2 Comments

Die letzte Tour

Autor unbekannt (aus dem Amerikanischen von Bernd Mai) Ich kam an der Adresse, die mir Vera durchgesagt hatte, an und hupte. Nachdem ich ein paar Minuten gewartet hatte, hupte ich wieder. Da es die letzte Fahrt in meiner Schicht sein … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , | 3 Comments

Spruch der Woche

„Der größte Arsch im ganzen Land, Das ist und bleibt der Ignorant.“ Anton Mertz  

Posted in Allgemein | Tagged , , , , | Leave a comment

Bücherei – Heute: Nachschlag

Die Kinderbücherei am Roßplatz gibt es schon lange nicht mehr. Ihre repräsentativen Räume in der ersten Etage werden kommerziell genutzt. Das benachbarte legendäre „Ring-Café“ ist schon lange kein Café mehr. Die Zetrale der Stadtbibliothek ist aus dem Zentrum in ein … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Bücherei – Heute: Teil 13; Schluß – aber Ende der Bücherei?

Buchhändler oder Bibliothekar kamen für mich als Berufswunsch nicht in Frage, wegen der geringen Vergütung, und beide Berufe galten als typische Frauenberufe. Mit fünfzehn, in den Gefühlsstürmen der Pubertät, führte ich ein Tagebuch. Lese ich es heute, kommt es mir … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Bücherei – Heute: Teil 12, der vom Ruhm des Großen Erzählers handelt

Seltsamerweise hatte ich als Junge nie den Wunsch, es den Autoren meiner Lieblingsbücher gleichzutun. Bis kurz vor dem Ende der Schulzeit wußte ich nicht, was ich werden wollte. Hätte ich als Berufswunsch „Schriftsteller“ geäußert, hätte man mich für verrückt erklärt, … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , | Leave a comment